Ein Hauch von Sommerwind. khahh

Sommerwind.

-.-

Ein sanfter Hauch von Sommerwind durch die

betörend, duftenden Blumen und aromatischen

Kräuter weht, man findet diese gar nur auf einer

naturbelassenen und sonnenhellen Sommerwiese.

Schaue ich dann die ganze volle Farbenpracht, was

hat uns der warme Sommer so an Farben gebracht.

Es ist das innige Zinnoberrot, die blauen Glöckchen,

das so satte Sonnengelb der abertausenden Blumen,

die die harmonisch Sommer - Wiese strahlend erhellt.

Eingerahmt von einem majestätischen Himmelblau,

das zum träumen und verweilen einlädt und ganz sachte,

ein leichter Sommerwind über Wiese und Blumen weht.

Ein Stückchen Gottes reinste Natur, hier finde ich gar

Frieden, Hoffnung und innere Ausgeglichenheit pur.
-.-
Tschüß. Kuddelahh. Hamburg.
KopierFrei NUR mit ©: khAhh7
User - Ident:



Maik