Der Mai ist nun gekommen. khahh

Der Mai ist nun gekommen.

--

Ja der Mai ist nun gekommen,

ich bin vor Glück wie benommen,

ja, jetzt ist es endlich gar soweit,

der Wonnemonat kam herbei geeilt,

mit gar all seinen herrlichen Duft,

er uns lockt, er uns gar sanft zuruft.

Kommet all in den grünen Wälder,

Wiesen, Felder, Täler und Auen,

dort könnt ihr das erste duftende,

frische Maiengrün sehen, bestaunen.

Kommt doch geschwind, kommet

flink, die Amsel und der Fink und

der Star, sie sind schon gar alle da.

Fuchs und Hase, auch der stachelige

Igel, sie sitzen schon gar allesamt

auf den kleinen, so grünen Hügel.

Interessiert schauen sie dort in die

Ferne und genießen die so fein-

würzige, feine Maienwärme. Auch

die Buben und die feschen Mädel`s

heiter, lachend und singend, über

Wiesenrandwege schäkernd radeln.

Ja der würzige Mai ist gekommen,

mit seinen herrlichen, so sinnigen und

berauschenden Freuden und Wonnen.

Der Blüten-Mai ist nun gar endlich da,

Gott sei gelobt, es ist wirklich wahr.
-.-
Tschüß, Kuddelahh. Hamburg.
KopierFrei NUR mit: © khAhh7
User - Ident:
http://kuddelhh.blogspot.de
-.-
maik