Schneeflocken im Januar.

Schneeflocken im Januar.
--
Weiße Flocken vom Himmel fallen
ganz langsam und unendlich seicht,
die Landschaft sich verändert für die
Winterzeit. Langsam überzieht der
Schnee die Straßen und die Häuser,
gar mit seiner weißen Winterpracht.
Jetzt erst so im Januar hat uns nun
der Winter gar mit Schnee bedacht.
Nun erst ist der Winter wohl richtig
erwacht, gehe da hinaus in die Natur,
auch wenn es vor Kälte noch so kneift,
denn Schnee, Kälte, das strahlen der 
Sonne, ist der Seele reinster Wonne .

-....-
Tschüß, Kuddelahh. Hamburg.
KopierFrei NUR mit: © khAhh7
User – Ident: